Finanzplanung, um Ihre zukünftigen finanziellen Ziele zu erreichen

Finanzplanung Alter

Wir alle planen ein wenig, um unsere Einnahmen, Ersparnisse, Ausgaben und zukünftigen Verbindlichkeiten (Geld, das wir in Zukunft ausgeben werden) zu verwalten, unabhängig davon, ob wir etwas über Finanzplanung verstehen oder nicht. Während wir es im Moment gut verwalten, ist es vielleicht nicht der beste Weg, dies zu tun, oder es kann uns nicht die besten Ergebnisse liefern. Während die Finanzplanung technisch klingen mag, bedeutet dies nur, wie Sie Ihre zukünftigen Einnahmen und Verbindlichkeiten heute erkennen, Ihre aktuellen Einnahmen und Ausgaben auflisten, sehen, ob es ein Defizit zwischen dem gibt, was Sie in Zukunft benötigen und was mit den aktuellen Mitteln erreicht werden kann, und dann Ihre Ersparnisse und Investitionen planen, um dieses Defizit zu überwinden.

Grundlagen Finanzplanung

Liste der laufenden Einnahmen und Ausgaben:

Beginnen Sie mit Ihrem aktuellen Einkommen, das Ihr Gehalt, das Gehalt anderer arbeitender Mitglieder in der Familie, alle anderen Einkünfte wie Miete, Geschäftseinkommen usw. enthalten sollte. Addieren Sie alles zusammen und denken Sie daran, auch die Steuern abzuziehen, die Sie auf jedes der Einkommen zahlen, um schließlich das Nettoeinkommen für Ihre Familie zu erhalten.

Nachdem Sie das Nettoeinkommen Ihrer Familie erreicht haben, ziehen Sie alle Ausgaben wie Haushaltskosten für das Jahr, Studiengebühren, Kredit-EMIs oder andere kurzfristige Verbindlichkeiten (erwartet innerhalb der nächsten 3-5 Jahre) ab, die Sie wie die Renovierung des Hauses oder eine medizinische Behandlung usw. vorhersehen. Nach diesem Abzug erhalten Sie jetzt die Einsparungen, die Sie haben, die Sie benötigen, um klug in die Zukunft zu investieren.

Festlegen zukünftiger Lebensziele

Der nächste Schritt in der Finanzplanung sollte darin bestehen, alle Ihre zukünftigen finanziellen Verbindlichkeiten, den Zeitpunkt, zu dem sie entstehen, den Betrag, den Sie benötigen, usw. niederzuschreiben.

Ziel 1:Zum Beispiel, wenn Sie ein 40-jähriger Mann sind und erwarten, dass die College-Ausbildung Ihrer Tochter nach weiteren 8 Jahren fällig ist und erwarten, dass dies etwa 30 Lakhs kosten kann, dann werden Sie das Geld haben, um es zu finanzieren? Entscheiden Sie sich für eine Investition und den Betrag, den Sie heute verdienen müssen, um dieses Ziel 8 Jahre später zu erreichen.

Ziel 2:Wenn Sie beabsichtigen, mit 60 Jahren in Rente zu gehen, müssen Sie 1 Lakh p.m sagen, um Ihren aktuellen Lebensstil aufrechtzuerhalten, der im heutigen Wert 50.000 INR beträgt. Angesichts der Fortschritte im Gesundheitswesen können Sie leicht ein 25-30-jähriges Ruhestandsleben erwarten. Das Geld, das Sie benötigen, um Ihr Ruhestandsleben zu leben, kann durch eine langfristige risikoarme Investition (wie Schuldfonds, Pensionspläne) finanziert werden, die heute getätigt wird. Legen Sie etwas Geld für eine solche Investition beiseite, die heute getätigt werden soll.

Ziel 3:Sie können Geld für den Kauf einer Krankenversicherung beiseite legen, die Sie während Ihrer Ruhestandsphase oder sogar früher benötigen. Die Versicherungsprämie muss aus Ihren aktuellen Ersparnissen finanziert werden.

Der Zielsetzungsprozess hilft dabei, Ihre zukünftigen Anforderungen zu verstehen, zu quantifizieren und Investitionen in die richtige Anlageklasse zu tätigen, um jedes der Ziele zu finanzieren, wenn sie fällig werden.

Asset Allocation:

Während die Asset Allocation zusammen mit der Zielsetzung erfolgen kann, ist es besser zu verstehen, wie sich die Asset Allocation auf den Erfolg Ihres Finanzplans auswirken kann. Sie können Ihre Ersparnisse in verschiedene Anlageklassen wie Eigenkapital, Schulden, Gold, Immobilien usw. investieren. Schauen Sie sich die Investitionen an, die Sie bereits getätigt haben, z. B. wenn Sie ein PPF- oder EPF-Konto besitzen, Geld, das Sie in Bank-FDs investiert haben, Wohnungsbaudarlehen, die Sie bezahlen, usw. Berechnen Sie aus den aktuellen Ersparnissen und Investitionen, die Sie bereits getätigt haben, den Prozentsatz der Allokation in jede Anlageklasse. Zum Beispiel sollten alle Bank-FDs, PF-Beträge, Staatsanleihen und schuldenorientierte Pensionspläne als Schulden klassifiziert werden. Jedes Geld, das in Börsengänge, Unternehmensaktien, Aktienfonds investiert wird, sollte als Eigenkapital klassifiziert werden, Kredit-EMIs sollten als Immobilien usw. klassifiziert werden.

Als Faustregel gilt, dass 100 abzüglich Ihres aktuellen Alters Aktien und aktienähnlichen Produkten zugeordnet werden sollten. Wenn Sie 40 Jahre alt sind, sollten 60% der jährlichen Ersparnisse in aktienähnliche Produkte und der Rest in Fremdkapitalprodukte investiert werden. Wenn Ihre aktuellen Investitionen dies nicht widerzuspiegeln scheinen, versuchen Sie, Ihre Investitionen auszugleichen, indem Sie das Geld, das Sie in Schuldtitelprodukte wie FDs und Anleihen investieren, reduzieren und dieses Geld in Aktienfonds oder Aktien umleiten.

Die meisten Menschen fühlen sich nicht wohl dabei, in Aktien zu investieren, da dies spezielle Recherchen, ständige Überwachung und viel unnötigen Stress erfordert. Daher sind Aktienfonds eine bessere Option, da Ihr Geld professionell von Fondsmanagern verwaltet wird, die vor der Investition alle Nachforschungen über Unternehmen anstellen und die Performance des Fonds kontinuierlich überwachen, indem sie gute Aktien kaufen und unterdurchschnittliche Aktien verkaufen.

Beginnen Sie früh

Sie müssen Ihre Finanzplanung frühzeitig beginnen, da dies Ihnen den Vorteil gibt, dass Sie das Zinseszins beispielsweise bewerten, egal in welche Option Sie investieren, Ihr Geld wird für eine längere Dauer wachsen, wobei die Renditen jedes Jahr steigen.

Jährliche Überprüfung und Rebalancing

Während ein solider Finanzplan ein guter Ausgangspunkt ist, ist es sehr wichtig, ihn mit Disziplin zu befolgen und Ihr Portfolio jedes Jahr neu auszubalancieren. Da sich die Lebensumstände häufig ändern, müssen Sie Ihren Plan zusammen mit Ihrem Finanzberater überdenken und Änderungen vornehmen, um Ihre neuen Umstände widerzuspiegeln.

Finanztipp: Online Marketing Training für Anfänger!

Similar Posts: